Neuigkeiten zur Independence II

Die Independence II wurde im Trockendock in Safaga begutachtet und zu unserer großen Erleichterung sind bei dem Vorfall, der sich letzte Woche ereignete lediglich kleinere Schäden entstanden, die in kurzer Zeit behoben werden konnten. Wir haben mit Hochdruck daran gearbeitet, dass unsere Indy wieder in See stechen konnte.

Gestern Nachmittag war es dann soweit und sie ist von Safaga gestartet und am Abend in Port Ghalib eingelaufen, um unsere neuen Gäste an Bord begrüßen zu können.

Mit etwas Verspätung konnten wir heute Nachmittag den Hafen von Port Ghalib verlassen und unsere Gäste haben ihren Checktauchgang durchgeführt und machen sich nun bereit für ihren Nachttauchgang.

Wir sind unglaublich dankbar und immer noch sprachlos über Eure vielen aufmunternden Worte. Ihr habt uns in dieser Situation viel Kraft gespendet.

Wir wünschen den Gästen der Indy eine traumhaft schöne Tauchsafari.

Euer Team von Bluewater Safaris

Leave a Reply