Exklusive Tauchsafaris für anspruchsvolle Taucher

Reiseinfos Ägypten

Die wichtigsten Aussagen zu Deiner Tauchreise nach Ägypten

Liebe Taucherin, lieber Taucher,

Judith ermöglicht Dir einen tollen Tauchurlaub in Ägypten

Judith Wächter

bei einer Reise nach Ägypten sind einige Dinge zu beachten. Hier ist eine Liste, die Deine ersten Fragen beantworten sollte:

Flugrückbestätigung:

Damit der Rückflug gewährleistet ist, musst Du Dir ca. 24 Stunden vor dem Abflug Deinen Rückflug bestätigen lassen. Diese Dienstleistung übernimmt einer unserer Mitarbeiter kostenlos für Dich während Du auf Tauchsafari an Bord eines unserer Schiffe bist.

Mobiltelefon:

Der Empfangs-/Sendebereich wird stetig ausgebaut, teilweise besteht auch auf Safari-Schiffen bis einige Stunden abseits der Küste guter Empfang. Auf allen Tauchsafaris solltest Du Dich jedoch auf ein paar Tage ohne Mobilfunk-Kontakt einstellen.

Sprache:

Die Staatssprache ist Arabisch. Als Geschäfts- und Bildungssprachen gelten Englisch und teilweise Französisch. Schriftsprache ist modernes Hocharabisch, Umgangssprache ist ein ägyptisch-arabischer Dialekt.

Währung / Devisen:

  • Landeswährung ist das Ägyptische Pfund mit 1 € = ca. 9,09 LE (Stand 07/13).
  • Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist auf LE 20,- beschränkt. Ausländische Devisen können ohne Einschränkungen ein- und ausgeführt werden.
  • Bankschalter für Geldumtausch befinden sich im Flughafen.
  • Auf einer reinen Tauchsafari benötigst Du im Allgemeinen keine ägyptischen Pfund.
  • Bitte einplanen: Anfallende Tauchgebühren oder Marineparkgebühren, das Trinkgeld für die Schiffscrew und die Tauchguides, alkoholische Getränke, evtl. Nitrox und Leih-Equipment sind in bar vor Ort zu zahlen.

Klima / Wassertemperatur:

Monat Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Min. Temp. in °C 8 9 11 14 17 20 21 22 20 18 14 10
Max. Temp in °C 18 21 24 28 33 35 36 35 32 30 26 20
Wassertemperatur in °C 22 21 22 23 25 26 27 28 27 27 25 24

Bei starkem Wind empfiehlt sich ein Schutz für die Ohren (Mütze, Stirnband). Denke bitte an Sonnenschutz mit hohem LSF, Sonnenbrille und eine Kopfbedeckung. Speziell im Winter ist für die Zeit zwischen den Tauchgängen lange Kleidung und ein Fleecepullover o.ä. empfehlenswert.

Essen und Trinken:

  • Verzichte auf eisgekühlte Getränke, “Pharaos Rache” (ein heftiger Durchfall) ist Dir sonst fast sicher.
  • Tee, Instantkaffee, Wasser und Softdrinks stehen jederzeit kostenlos zur Verfügung. Eine Senseo-Kaffeemaschine ist ebenfalls an Bord; ein Pad kostet 0,50 €.
  • Lokale alkoholische Getränke sind an Bord unserer Tauchschiffe immer in ausreichender Menge verfügbar (0,5l Dose Sakara o. Luxor = 2,50 € oder 0,33l Dose Stella = 2,00 €, 0,75l Sherazade Rot- oder Weißwein = 15,00 €, Prosecco = 15,00 €).

Impfungen und Gesundheit:

  • Grundsätzlich sind keine Impfungen vorgeschrieben.
  • Das Tropeninstitut empfiehlt jedoch den Standardimpfschutz wie Tetanus, Polio und Hepatitis A und B zu überprüfen und ggf. zu erneuern.
  • Da in Ägypten die medizinische Versorgung vielerorts nicht ausreichend gewährleistet ist, bzw. auf einem Safari-Schiff stark eingeschränkt ist, empfehlen wir die Mitnahme einer eigenen kleinen Reiseapotheke und den Abschluss eines Reisekomplettschutz-Sicherheitspakets, welches auch Tauchen beinhaltet (z. B. über www.aqua-med.de).

Reisegepäck:

Bei Condor, Airberlin und TUIfly gelten folgende Gepäckvorschriften: 20 kg Freigepäck.

  • Seit dem 01.11.2008 ist Tauchgepäck kostenpflichtig.
  • Bitte das Tauchgepäck unbedingt separat packen, ansonsten kann die Mitnahme verweigert werden.
  • Auf Wunsch übernehmen wir die Anmeldung Deines Tauchgepäcks und Deiner Tauchlampe.
  • Tauchlampen sind ausschließlich im Handgepäck zu befördern.

Sonstiges:

  • Bettwäsche, Bademäntel und Handtücher sind vorhanden. Die Handtücher werden in der Mitte der Safari gewechselt.
  • An Bord ist ein sehr legeres Outfit üblich; wir raten daher die Menge der Kleidungsstücke auf ein Minimum zu reduzieren.
  • Unsere Schiffe verfügen über Steckdosen mit 220V für alle üblichen Stecker.
  • Viele Gäste verbringen die Nächte unter dem sternenklaren ägyptischen Nachthimmel. Da es nicht gestattet ist, die Bettdecken aus den Kabinen nach draußen zu bringen, empfiehlt sich die Mitnahme eines Schlafsacks.
  • Zwischen den Tauchgängen und an den Abenden ist viel Zeit für Ruhe und Entspannung. Genieße den Sonnenuntergang auf dem Oberdeck mit einem guten Buch (eine kleine Bordbibliothek ist vorhanden) und einem kühlen Bier.

Weitere Fragen?

Danke an das Boots-Team und die Guides für die gute Laune! Eine tolle Leistung in allen Bereichen.
- Lydia B.
Sämtliche Fragen zu allen Themen, die hier oder auf anderen Unterseiten dieser Website nicht beantwortet werden, stellst Du am besten telefonisch meiner Schwester Birgit in unserem Büro in Deutschland:

  • +49 (0)82 06 – 96 27 36

Sollte es tatsächlich etwas geben, das sie nicht gleich beantworten kann, dann wird sie sich mit mir in Verbindung setzen und sich dann wieder bei Dir melden.

 

Judith

Wo klickst Du jetzt?

Welche Teilnahmevoraussetzungen gibt es?

 

Gleich zu den Angeboten!
Besser geht es nicht. Alles EASY DIVING.
- Alexander S.